Bleibe auf dem Laufenden!

Abonniere den PURPOSE-Newsletter und erhalte regelmäßige Updates, Inspiration und Geschichten zu und Rund um Verantwortungseigentum.

Anmeldung für unseren Newsletter

Schreibe uns eine Email

SHQUARED

Das Münchner Start-up SHQUARED wurde 2020 mit der Mission gegründet, die urbane Platznot für Gewerbetreibende nachhaltig zu lösen. Als digitale Vermittlungsplattform bringt das Team Flächen-Betreiber*innen und Flächen-Nutzer*innen miteinander in Kontakt und schafft Platz für neue Flächenpartnerschaften. Urbaner Raum und gewerbliche Flächen können so effizienter genutzt und Städte diverser und kreativer gestaltet werden.

Sharing is caring

Als “Gastronomaden” bereisten die Gründerinnen Nastia und Daniela ihre Heimatstadt München und waren immer wieder Gast in verschiedensten Lokalitäten. Dabei wurde ihnen vor Augen geführt wie häufig urbane Flächen leer stehen. Ganz nach dem Motto “sharing is caring” wollten die beiden dies ändern und so unterstützen sie heute Menschen dabei, Räume und Flächen, die oftmals zu bestimmten Zeiten ungenutzt sind, für die Umsetzung von Ideen zu nutzen. Friseursalon am Montag, Eisdiele im Winter oder Co-Working Raum am Wochenende ‒ SHQUARED unterstützt Menschen dabei, Platz zu nutzen der bereits da ist. Durch die Mehrfach- oder Paralellnutzung der Flächen entstehen Synergieeffekte und eine gemeinschaftliche Unternehmer*innenkultur, in der Ressourcen bewusste genutzt und geteilt werden.

quotationmark-in quotationmark-out

Wir glauben an das “Wir” in Wirtschaftlichkeit. Verantwortungseigentum macht es möglich, den Wert von Eigentum zu hinterfragen und die Sicherheit, die Eigentum gibt, über andere Wege zu schaffen.

Daniela Weinhold, Mitgründerin SHQUARED

Eine passende Eigentumsform für passende Flächen

Seit der Gründung im Frühling 2020 ist SHQUARED ein Unternehmen in Verantwortungseigentum. Eigentum neu denken und festgefahrene Strukturen zu hinterfragen ist im Kern von SHQUARED fest verankert. Purpose hat SHQUARED bei der Transformation in Verantwortungseigentum beraten und die Purpose Stiftung hält einen Prozent der Stimmrechte, den Veto-Anteil, um die Unabhängigkeit und Mission des Unternehmens dauerhaft zu sichern.

Mehr Unternehmen

Einhorn

07/2020 | Berlin, Startup, Consumer products

View Details

somigo

12/2021 | Startup, Business consultancy, Cologne

View Details