Bleibe in Kontakt

Eine nachhaltige Zukunft ist möglich. Hilf mit sie zu realisieren und unterstütze unsere Arbeit, indem Du Teil unseres Netzwerkes wirst.

Anmeldung für unseren Newsletter

Schreibe uns eine Email

TapTree wurde 2021 gegründet und sorgt dafür, dass Finanzgeschäfte Teil der Klimalösung werden. Das Fintech Unternehmen bietet ein bargeldloses Bezahlsystem an, das Händler*innen, Gastronom*innen und Kund*innen ermöglicht unkompliziert einen Beitrag zur Klimalösung zu leisten. Anfallende Transaktionsgebühren für Online-Bezahlungen oder Nutzungsgebühren von Kartenterminals fließen in Klimaschutzinitiativen und unterstützen zum Bespiel Baumpflanzprojekte. So entzieht jede Transaktion über TapTree im Schnitt 1 kg CO2 aus der Atmosphäre.

Unternehmens Steckbrief

  • Location
    Saarbrücken
  • Sector
    FinTech
  • Employees
    3
  • Founded in
    2021
  • Steward-Ownership since
    2021

Bargeldlos für's Klima

Das Start-up Taptree verbindet Ökonomie mit Ökologie und nutzt den Hebel von Finanztransaktionen, um den Klimaschutz aktiv voran zu bringen. Das TapTree-Payment System integriert Klimaschutzabgaben direkt in den Bezahlprozess und sorgt künftig dafür, dass Abgaben auf die Schultern aller involvierten Akteure der Payment-Branche verteilt werden. Gewinne des Unternehmens werden Klimaschutzmaßnahmen und die Entwicklung nachhaltiger und fairer Payment-Produkte investiert. Seit der Gründung ist TapTree ein Unternehmen in Verantwortungseigentum. Dies schützt den Unternehmenszweck „klimapositives Payment“ und die Unabhängigkeit des Unternehmens dauerhaft. Purpose hat TapTree beim Gründungsprozess begleitet und hält mit einem Prozent der Stimmrechte den Veto-Anteil.

quotationmark-in quotationmark-out

Ohne Ökologie, keine Ökonomie. Um das Klima zu schützen, müssen wir Kapitalismus neu denken. Für die notwendige gemeinwohlorientierte Transformation bietet Verantwortungseigentum einen passenden Rahmen.

Benjamin Behringer, Mitgründer