Manténgase en contacto

Un futuro sostenible es posible. Apóyanos para hacerlo realidad uniéndote a nuestra red y convirtiéndote en un apoyo a nuestro trabajo.

Suscríbete a nuestro boletín de noticias

Escríbenos un correo electrónico

Der Mittelständler elobau wurde 1972 gegründet und ist ein weltweit tätiges, familiengeführtes Stiftungsunternehmen im Bereich Maschinenbau und Fertigung mit Hauptsitz in Leutkirch, Deutschland. Agierend in Europa, Amerika und Asien hat sich elobau einen Namen als Anbieter aktueller Sensorik und Bedienelemente gemacht und bietet modernste Automatisierungslösungen, die zur Effizienzsteigerung in industriellen Prozessen beitragen. elobau beschäftigt derzeit rund 1.200 Mitarbeiter*innen.

Im Mittelpunkt der Mission von elobau steht nicht nur das Engagement, die Industrie mit intelligenten und nachhaltigen Lösungen durch kontinuierliche Innovation und den Fokus auf benutzerzentriertes Design zu unterstützen, sondern auch den positiven Wandel in den Bereichen Technik und Produktion voranzutreiben und zu erhalten. Darüber hinaus ist elobau ein verlässlicher und langfristiger Partner für Kund*innen, Mitarbeiter*innen sowie das ökologische und soziale Umfeld des Unternehmens. Seit 2010 ist elobau klimaneutral und hat sich zum Ziel gesetzt, in den kommenden Jahren alle Produkte recycelbar zu machen.

elobau in Verantwortungseigentum

2016 entwickelte elobau eine Doppelstiftungsstruktur, die die Weiterführung des familiengeführten Unternehmens in Verantwortungseigentum sicherstellt. Auf der Suche nach einer Alternative zur traditionellen Übergabe innerhalb der Familie wollte Michael Hetzer, Inhaber des Familienunternehmens in zweiter Generation, die Unabhängigkeit und Zweckorientierung von elobau langfristig erhalten und das Unternehmen auch in Zukunft gemeinnützig tätig sein lassen.

Heute sorgt die Doppelstiftungsstruktur von elobau für eine klare Trennung von Stimm- und Gewinnrechten: Auf der einen Seite steht die gemeinnützige elobau Stiftung, die 99% der Gesellschaftsanteile hält. Die Hetzer Familienstiftung verfügt über 1% der Anteile. Bei den Stimmverhältnissen verhält es sich genau andersherum. Die elobau Stiftung hat 1% der Stimmrechte und die Hetzer Familienstiftung bestimmt mit 99% der Stimmrechte.

Die Eigentümerstruktur von elobau bringt die Interessen aller Beteiligten in Einklang und stellt sicher, dass elobau ein Unternehmen ist, das sowohl den heutigen als auch künftigen Generationen zugutekommt. Mit den Gewinnen, die dank der Doppelstiftungsstruktur in die Gemeinnützigkeit fließen, entwickelt und unterstützt elobau gemeinnützige Initiativen in den Bereichen Bildung, Umweltschutz und soziale Integration.

quotationmark-in quotationmark-out

Für elobau ist Verantwortungseigentum das ideale Modell, um unternehmerisch nachhaltig in die Zukunft zu sehen – vor allem in Kombination mit der von uns gelebten Organisationsstruktur, in der sich alle Mitarbeitende einbringen können und gehört werden.

Michael Hetzer, Beiratsvorsitzender & Geschäftsführer elobau

Mehr Unternehmen