Auf dem BWS NachfolgerForum am 26. und 27. November gibt Purpose einen Eindruck und praktische Beispiele, wie Unternehmensnachfolge außerhalb der Verwandtschaft gelingen kann. Von der Blutsverwandtschaft zur Werteverwandtschaft.

Das Forum richtet sich hauptsächlich an Unternehmer, die aktuell oder zukünftig einen Nachfolger suchen und Familienmitglieder, die sich für die Nachfolge interessieren oder an der Planung beteiligt sind.

Gemeinsam mit Frau Katharina Hupfer Sprecherin der Geschäftsführung Triaz Group führt Armin Steuernagel Mitgründer der Purpose-Stiftung anhand des Praxisbeispiels Waschbär/ Triaz Group durch einen Nachfolgeprozess außerhalb der Verwandtschaft, der mit Verantwortungseigentum umgesetzt wird.

Hier finden Sie mehr Informationen über das BWS NachfolgerForum